Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Ultra-hohe Übertragungskapazität durch Raummultiplexbetrieb

Heutige optische Übertragungssysteme stoßen zunehmend an die theoretischen Grenzen ihrer Übertragungskapazität. Hierbei werden höhere Modulationsformate sowie Wellenlängen- und Polarisationsmultiplexbetrieb verwendet. Eine weitere Steigerung der Übertragungskapazität kann durch den Einsatz von räumlichem Multiplex unter Verwendung verschiedener transversaler Feldverteilungen (Moden) erreicht werden. Die Übertragungskapazität kann theoretisch um die Anzahl der zum räumlichen Multiplex verwendeten Moden erhöht werden.

Forschungsziele

Im Rahmen dieses DFG Projektes (Projektnummer: KR 3596/7-1) sollen die Potentiale und Grenzen solcher Systeme untersucht werden. Hierbei werden sowohl Effekte auf der Übertragungsstrecke betrachtet, sowie das Verhalten Erbium-dotierter Faserverstärker in solchen Systemen. Das Projekt wird in Kooperation mit der TU Berlin durchgeführt.

Forschungsaufgaben

  • Modulationsformate und Effekte auf der Übertragungsstrecke 
  • Verhalten Erbium-dotierter Faserverstärker in solchen Systemen.

Publikationen

    • Steffen Jeurink, Peter M. Krummrich "Einfluss von Sättigungseffekten in EDFAs für den Raummultiplexbetrieb bei Erhöhung der Modenanzahl zur Kapazitätssteigerung", Workshop der ITG-Fachgruppe 5.3.1, Meiningen, Februar 2019

    • Steffen Jeurink, Peter M. Krummrich "Impact of MDM-EDFA Saturation Effects on Mode Scaling for Capacity Increases", Optical Fiber Communication Conference (OFC), San Diego, CA, USA, März 2019, paper Th1B.3

    • Steffen Jeurink, Peter M. Krummrich "Optimization of the Erbium Doping Profile in Erbium-Doped Fiber ", ITG-Fachtagung Photonische Netze, Leipzig, Juni 2018

    • Steffen Jeurink, Peter M. Krummrich "Multimode EDFA with Scalable Mode Selective Gain Control at 1480 nm Pump Wavelength ", IEEE Photonics Technology Letters, Vol 30, Issue 9, pp. 849-852, May 2018

    • Steffen Jeurink, Peter M. Krummrich "Optimierung des Erbium-Dotierungsprofils eines EDFA für Raummultiplex- Systeme mit vielen Signalmoden", Workshop der ITG-Fachgruppe 5.3.1, Hamburg, Februar 2018



Nebeninhalt

Ansprechpartner

Steffen Jeurink, M.Sc.

Kontakt

Tel.: +49 (0)231 755 - 6675

Fax: +49 (0)231 755 - 4631