Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Messtechnik Photonischer Netze

Übersicht

  • Grundlagen optischer Messverfahren
  • Leistung
  • Spektrum
  • Charakterisierung von Komponenten
  • Amplituden- und Phasengang
  • Bestimmung von Systemeigenschaften
  • Augendiagramme
  • Bitfehlerquote
  • Q-Faktor
  • Polarisations-Modendispersion


Voraussetzungen:
Die Vorlesung kann als Wahlpflichtveranstaltung im Masterstudiengang von Studierenden der Elektrotechnik / Informationstechnik (3. Semester), Physik Kerninformatik / Angewandte Informatik, sowie Wirtschaftsingenieurwesen belegt werden.
Kenntnisse aus der Vorlesung "Optische Übertragungstechnik" sind empfehlenswert, aber nicht Voraussetzung.

Die Unterlagen zur Vorlesung und Übung finden sich im der Vorlesung zugehörigen Moodle Arbeitsraum.

Termine

Vorlesung:
Donnerstag: 10:15 - 11:45 / Raum ET A 3.21
Beginn: 10.10.2019
Dozent: Prof. Dr.-Ing. Peter Krummrich

Übung:
Wird in der ersten Vorlesung festgelegt.

Dozent: M.Sc. Christian Spenner



Nebeninhalt

Kontakt

Christian Spenner, M.Sc.

Sprechstunde:

Nach Vereinbarung