Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Ehem. Mitarbeiter

Dipl.-Inf. Tom Paschenda

Anschrift

Technische Universität Dortmund
Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik
Name
Friedrich-Wöhler-Weg 4
D-44227 Dortmund

Kontakt

Telefon: über das Sekretariat
des Lehrstuhls:
+49 (0)231 755 - 2491
mitarbeiter38

Forschungsgebiete / Persönliches

Lebenslauf:

  • Geboren am 13.03.1982 in Recklinghausen
  • Studium der Informatik an der Universität Dortmund von 2002 bis 2007
  • Diplomarbeit:
    'Implementation and Assessment of a Constraint-Based Routing Algorithm for Transparent Optical Networks'
  • Abschluss: Dipl.-Inf.
  • von November 2007 bis Januar 2008 beschäftigt an der Universität Dortmund am Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik
  • Seit Februar 2008 beschäftigt bei der Firma SD&M

Forschungsgebiete:

Publikationen

  • S. Pachnicke, T. Paschenda, P. Krummrich, "Vermittlung unter Berücksichtigung von Randbedingungen durch Polarisationsmodendispersion und Fasernichtlinearitäten in transparenten optischen Übertragungsnetzwerken", ITG-Fachtagung "Photonische Netze", Leipzig, April 2008
  • S. Pachnicke, T. Paschenda, P. Krummrich, "Assessment of a Constraint-Based Routing Algorithm for Translucent 10-Gb/s DWDM Networks Considering Fiber Nonlinearities", OSA J. Opt. Netw., vol. 7, no. 4, pp. 365-377, 2008
  • S. Pachnicke, T. Paschenda, P. Krummrich, "Physical Impairment Based Regenerator Placement and Routing in Translucent Optical Networks", Optical Fiber Communications Conference, OFC 2008, San Diego, February 2008
  • S. Pachnicke, T. Paschenda, P. Krummrich, "Physical impairment-based regenerator placement and routing", ITG-Workshop, Stuttgart, November 2007