Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik

Aufnahme_Team_LS_HFT

Willkommen auf der Internetseite des Lehrstuhls für Hochfrequenztechnik

Aktuelles:

      • 01.04.2020:

        Die Plätze im Python Praktikum wurden zugelost und die Ergebnisse per E-Mail verschickt. Es haben sich 40 Studierende für die 30 Plätze gemeldet. Anfang nächster Woche folgen weitere Informationen zum Vorgehen auf unserer Website. Wir gehen davon aus, dass das Python Praktikum zunächst "digital" zum neuen Semesterstart dienstags von 14 bis 18 Uhr stattfindet.

        Sollten Sie ihren Platz nicht antreten (können), senden Sie bitte eine kurze E-Mail an Inga Rittner oder Christian Spenner, damit Studierende von der Warteliste nachrücken können.



      • 30.03.2020:
        Durch die mit der Corona-Krise verbundenen Maßnahmen an der TU-Dortmund sind auch alle Mitarbeiter an unserem Lehrstuhl zur Zeit in Heimarbeit. Neben der Möglichkeit der elektronischen Kommunikation per E-Mail ist nun seit letzter Woche auch die Erreichbarkeit aller Mitarbeiter unter der jeweiligen Büro-Telefonnummer sichergestellt. Für aktuelle Informationen rund um die getroffenen Maßnahmen schauen Sie bitte auf die Corona-Informationsseite der TU-Dortmund.



        • 04.03.2020:
          Die Anmeldung für das Oberseminar im Sommersemester erfolgt ab sofort bis einschließlich 30.04.2020 per E-Mail an die zuständigen Betreuer. Um das Oberseminar anbieten zu können, ist eine Mindestteilnehmerzahl von 6 erforderlich.



          • 21.02.2020:
            Das Anmeldeverfahren für das Python Praktikum wurde geändert. Anmeldezeitraum ist nun vom 02.03.2020 bis einschließlich 16.03.2020 im LSF. Die Platzvergabe erfolgt im Losverfahren. Zulassungsvorraussetzungen sind:
            • Für den Studiengang ET/IT die bestandene Modulprüfung im Fach Einführung in die Programmierung.
            • Für den Studiengang Wirt.Ing. die bestandene Modulprüfung im Fach Einführung in die Informatik für Ing.- & Naturwissenschaftler.